Sonntag, 22. November 2015

Aufgebraucht im Herbst 2015!




Balea Creme Bad Zitronenblüte & Mandelmilch
Der Duft ist sehr lecker - irgendwie wie Zitronenkuchen. Aber leider auch nur, wenn man direkt an der Packung riecht. Im Bad war der Duft irgendwie gar nicht mehr intensiv wahrnehmbar, selbst wenn man viel verwendet hat.

Empfehlung? Nein, weil der Duft einfach nicht intensiv genug ist.
Nachkauf? Nein, gerade habe ich noch Bäder von tetesept und Kneipp, also sowieso nicht.

Nivea Frangipani & Oil Pflegedusche 
Mein absolutes Lieblingsduschgel. Es riecht blumig, wellness-like und gleichzeitig aber auch relativ neutral und nicht zu aufdringlich. Ich würde sogar behaupten, dass es ein kleines bisschen pflegt!

Empfehlung? Ja, unbedingt beim nächsten Drogerie-Besuch mal daran testriechen!
Nachkauf? Schon nachgekauft, es duftet einfach zu gut!

Blend-a-med 3D White Luxe
Zu Beginn habe ich mir irgendwie eingebildet, dass diese Zahnpasta wirklich weißere Zähne macht. Später fiel mir das nicht mehr so auf. Trotzdem fand ich sie super und würde sie nachkaufen!

Empfehlung? Ja
Nachkauf? Ja, auch wenn ich gerade eine andere verwende...

Balea Bademomente Blütenzart
Es riecht prinzipiell schön nach Blümchen, wie gewünscht. Leider ist der Duft allerdings in der Badewanne kaum wahrnehmbar. Schade, Flop.

Empfehlung? Nein
Nachkauf? Nein

Pantene Pro-V Shampoo Locken Pur  
Ein leichtes Shampoo, das ich Lockenköpfen gerne empfehlen kann!

Empfehlung? Für alle Gerne-Locken-Trägerinnen!
Nachkauf? Vielleicht, gerade teste ich aber das Guhl-Locken-Shampoo.

Wellness & Beauty Körperlotion mit fruchtigem Mango- & Papaya-Extrakt
Fruchtig-süß und frisch, der Pumpspender ist wirklich sehr praktisch und perfekt für die etwas faulen Eincremerinnen unter uns. Diesen Sommer habe ich diese Lotion einfach gerne verwendet.

Empfehlung? Ja
Nachkauf? Erstmal nicht, da mein Bodylotion-Vorrat unnormale Größen angenommen hat ;D

Bebe young care Granatapfel Smoothie Duschgel
Roch echt lecker, der Name war Programm: Joghurt und Frucht. Der Duft war eigentlich echt angenehm, sodass ich es sogar zum Schluss noch nicht "über" hatte, wie das bei süßen Duschgels doch oft passiert. Tolles Produkt!

Empfehlung? Ja, falls ihr fruchtige Duschen mögt.
Nachkauf? Nein, ich bin irgendwie doch eher Fan blumiger und weniger fruchtiger Duschgels.

Syoss Volume Lift Trockenshampoo
Ein Trockenshampoo, das gut funktioniert! Das von Balea fand ich beispielsweise so grauenhaft, dass ich es sogar unaufgebraucht weggeworfen habe... Aktuell verwende ich die Blonde-Version von Batiste. Ich bin aber noch unschlüssig, ob ich es wirklich besser finde.

Empfehlung? Ja!
Nachkauf? Ja!


Neutrogena Bodylotion mit Nordic Berry (Probe)
Irgendwie mochte ich den Duft nicht. Es kann sein, dass es an der Handcreme aus dieser Serie liegt, die ich  schon fast aufgebraucht habe. Irgendwie habe ich genug davon. Die Pflege empfand ich ebenfalls als la-la. Für mich war das eine eher langweilig Lotion ohne großen Aha-Effekt....

Empfehlung? Eher nein.
Nachkauf? Nein.

Velvet Smooth Feuchtigkeitspflege Fußcreme
Diese Fußcreme habe ich durch irgendeine Box enthalten und fand sie einfach nur enttäuschend. Fußcreme muss meiner Meinung nach einfach reichhaltig sein, sonst bringt sie nichts. Diese war es leider überhaupt nicht.

Empfehlung? Nein, einfach nein.
Nachkauf? Nein.

Eucerin Complete Repair Bodylotion
Irgendwie bin ich in letzter Zeit auf den Geschmack geruchsneutraler Bodylotions gekommen. Irgendwie riecht diese hier wirklich ein bisschen nach nichts, höchstens nach "sauber". Gepflegt hat sie wirklich super!

Empfehlung? Ja, vor allem, wenn ihr wie ich glaubt einfach genug von den ganzen Düften zu haben!
Nachkauf? Ja, vielleicht.

Biotherm Aquasource Gel
Ich habe dieses Tübchen als Tagespflege im Urlaub verwendet. Ich fand die Creme in Ordnung, allerdings aber auch etwas klebrig und empfand es trotz meiner Mischhaut als nicht sehr pflegend.

Empfehlung? Nein.
Nachkauf? Nein, ich war vom Produkt nicht überzeugt - und für den stolzen Preis erst recht nicht...

alverde Körperbutter Kakaobutter Hibiskus
Roch mir ehrlicherweise etwas zu penetrant-schokoladig. Irgendwie hatte sie auch den typischen Naturkosmetik-Duft...zu Beginn fand ich das sehr lecker, aber später war das doch zu viel des Süßen. Auch die Verpackung finde ich etwas ungelungen, das Produkt ist ganz schön fest und schwer herauszukriegen. Einen Vorteil hat die Körperbutter doch: sie ist reichhaltig und pflegt ganz gut!

Empfehlung? Nur, wenn ihr gerne zuckersüß duften wollt.
Nachkauf? Nein, blöderweise habe ich das Produkt auch noch in Originalgröße



Übrigens: Ihr habt eine ganze Weile nicht von mir gehört. In meinem Privatleben gab es viele Veränderungen. Außerdem war ich auch uni- und arbeitsmäßig in letzter Zeit recht eingespannt. Künftig geht es hier aber wahrscheinlich wieder weiter ;)