Samstag, 21. Februar 2015

[Blogparade] Meine Top 3 P2 Ex-Artikel

Bald steht bei P2 eine Sortimentsumstellung an - zwar sind die neuen Farben & Produkte noch nicht bekannt, doch welche das Sortiment verlassen, ist schon länger klar.

Heute nehme ich an der Blogparade von I need Sunshine teil. Da ich ein P2-Fan bin, ist dieses Thema super für mich.

1. P2 Volume Gloss gel look polish in der Farbe 210 diva expressiva

Die P2 Volume Gloss Nagellacke sind meine Lieblingslacke - sie sind sehr deckend, der Pinsel hat die perfekte Breite und mit einem Preis von 1,95€ sind sie nunmal deutlich günstiger als essie oder Sally Hansen Nagellacke. Außerdem sind P2-Nagellacke bzgl. ihrer Haltbarkeit sehr gut (obwohl ich brüchige Nägel habe und bei mir alles relativ schnell absplittert).

Von den Farben, die das Sortiment verlassen, hat es mir in letzter Zeit vor allem dieses dunkle Lila angetan. Auf dem Foto habe ich übrigens nur 1 Schicht aufgetragen. Ich finde die Farbe wirklich spannend, weil sie auf den ersten Blick wie schwarz aussieht, bei genauerem Hinsehen jedoch das Violett durchschimmert.

2. P2 Rich Care + Color Polish 070 so natural

Die komplette Rich Care + Polish Serie verlässt das Sortiment. Die Farben sind meiner Meinung nach recht ähnlich. Wenn Ihr die halbtransparenten / sheeren Nagellacke von essie mögt, dann ist eine dieser Nuancen eine perfekte Alternative für Euch. Auf dem Foto seht ihr übrigens 2 Schichten.


3. P2 High Chrome Eye Shadow 040 taupe chrome

Soweit ich weiß, geht die ganze High Chrome Serie ebenfalls aus dem Sortiment. Diesen Ton finde ich sehr hübsch und empfehlenswert - ein metallisches und im Licht changierendes Taupe. Ich würde die Farbe als schimmernd bezeichnet, Glitzerpartikel sind jedoch nicht enthalten. Für den Alltag ein hübscher Ton!





Donnerstag, 19. Februar 2015

[Blogparade] Meine Top 3 Abschminkprodukte



Diesmal nehme ich an der Bloggerparade von I need Sunshine teil - und zwar geht es um die 
Top 3 Abschminkprodukte!


bebe young care quick & care softe Pads & Augen Make-Up Entferner (3,95€)

Eine sehr bequeme Methode, um Augen-Make-Up zu entfernen. Das Döschen enthält 30 mit Entferner durchtränkte Pads, die ein pflegendes Gefühl hinterlassen.

Ein Pad reicht übrigens für beide Augen - mit diesem Döschen kommt man also locker einen Monat aus.

Mehr gibt es dafür nicht zu sagen: bequem und unkompliziert. Vor allem für unterwegs (Reisen, Sport,...) praktisch, weil man zusätzlich einfach keine Wattepads benötigt.

Garnier Augen Make-Up Entferner 2 in 1 (3,45€)

Dieser Augen Make-Up Entferner ist noch relativ neu, mich hat er aber bereits überzeugt.

Er nimmt das Make-Up recht leicht und schnell herunter, brennt nicht in den Augen ....und zugegeben: er sieht auch hübsch aus ;)

bebe young care 3 in 1 erfrischende Reinigungstücher (2,25€)

Reinigungstücher verwende ich, wenn ich nach Hause komme und an diesem Tag auch Zuhause bleibe. Make-Up länger als notwendig auf dem Gesicht zu lassen ist nicht besonders gut - verstopft die Poren, sorgt für unreine Haut - generell gibt es keinen besonderen Grund für mich Zuhause geschminkt zu bleiben.

Diese Tücher nehmen wirklich alles ab - auch das Augen-Make-Up!

Verglichen mit anderen Abschminktüchern sind diese zwar minimal teurer, jedoch auch um Längen besser. Vorher habe ich Rival de Loop und synergen Reinigungstücher getestet - seit ich diese ausprobiert habe, möchte ich aber nicht mehr wechseln!

Außerdem befindet sich eine Packung immer in meiner Sporttasche - sollte ich noch nicht zum Abschminken gekommen sein, so ist das spätestens vor dem Sport notwendig. Mit den Tüchern geht es unterwegs am einfachsten.

PS: Bei rossmann sind sie öfter mal im Angebot für ca. 1,49€!

Und nun würde mich interessieren: Womit entfernt Ihr Euer Make-Up am liebsten?

Montag, 16. Februar 2015

dm & rossmann Haul Januar / Februar 2015

  Garnier Mizellen Reinigungswasser normale und empfindliche Haut (4,95€)
Der ganze Hype um die Mizellen Reinigungswasser von Garnier hat natürlich auch mich nicht umgangen. Ich habe es bereits ein paar Mal getestet und fand es ganz gut - ich hätte nicht gedacht, dass ein "Toner" mein Make-Up tatsächlich entfernen kann, sogar mein Augen-Make-Up. Wenn die Angabe bzgl. der 200 Anwendungen stimmt, dann ist es auch sehr ergiebig. Ich freue mich schon, es regelmäßig zu nutzen.

Garnier Augen-Make-Up Entferner (3,45€)
Mein aktueller Augen-Make-Up Entferner neigt sich dem Ende und ich habe tatsächlich meinen Vorrat so weit aufgebraucht, dass ich neuen brauche. Der von Garnier war neu, hübsch und kam mir gelegen. Ein erster Test zeigt - super: kein Brennen, entfernt sanft und schnell!

bebe young care pflegende Reinigungstücher (1,29€) &
bebe more Reinigungstücher (2,55€)
Nicht täglich, aber hin und wieder schminke ich mich gerne mit Reinigungstüchern ab - die von bebe young care kenne ich bereits und finde sie klasse. Ich habe auch schon die von Rival de Loop und synergen ausprobiert - leider fand ich diese weniger gut. Wenn ihr Euch ab und zu gerne mit Reinigungstüchern abschminkt, kann ich Euch die von bebe empfehlen!
Übrigens: auf die bebe more Reinigungstücher gibt es aktuell 20-fach Payback-Punkte bei dm und die bebe young care - Reihe ist oft bei rossmann im Angebot!

Balea Vaseline (1,25€)
Ich habe gehört, dass Vaseline bei vorherigem, gezielten Auftrag Parfüm länger haltbar machen soll. Der erste Test ergibt - es funktioniert ein bisschen! Außerdem ist Vaseline bei trockenen Lippen und Ellenbogen praktisch!

Catrice All Matt Plus Foundation - 020 (6,45€)
Ich wollte sie schon länger haben und habe nun endlich zugegriffen. Nun benutze ich sie jeden Tag und bin bisher ganz zufrieden.
Manhattan  Lips2Last Gloss 59L (4,95€)

P2 Volume Gloss (1.95€)
Was günstige Nagellacke angeht, setze ich sowieso auf P2. Die Volume Gloss - Reihe ist mir dabei am liebsten. Der Pinsel ist breit, der Auftrag leicht. Alle Farben, die ich bisher getestet habe, sind bereits ab der ersten Schicht deckend, die Haltbarkeit gut. Diese Farbe finde ich besonders interessant - ein dunkellila, das fast schwarz ist.

Manhattan lips2last 59L (4,95€)
Mit den lip stains von Manhattan habe ich schon länger geliebäugelt. Die Farbe ist zwar nicht neutral, aber trotzdem alltagstauglich. Der Lipgloss hält wirklich den ganzen Tag (!) auf den Lippen, allerdings ist das entfernen auch eine kleine Herausforderung...

alverde Gesichtsöl Wildrose (2,95€)
Davon habe ich schon viel gehört. Ich selbst habe Mischhaut und wollte es trotzdem mal ausprobieren. Der Rosenduft ist sehr schön (ich bin ja in letzter Zeit sowieso ein Blumenduft-Fan...), der Auftrag erfolgt mittels Pipette, das finde ich ganz bequem. Ich bin gespannt, ob es mir auch langfristig gefällt!

Balea Rasierschaum nature (1,35€)
Mein Mango-Balea-Rasierschaum neigt sich im Ende - dies ist der Ersatz.

ebelin Glasfeile (3,45€)
Ich hatte früher mal eine Glasnagelfeile und war recht zufrieden - nun eine neue!

ebelin Spezialfeile (1,25€)
Irgendwie bin ich auf den ersten Blick  nicht so davon überzeugt, weil ich mit der Oberfläche nicht ganz zufrieden bin....aber sie ist sehr hübsch - gebogen und mit Blumenmuster.

Balea Einwegrasierer (1,95€)
Kaufe ich immer mal wieder nach!

ebelin Holzbadebürste (3,95€)
Ich hatte eine Plastik-Badebürste von ebelin, die mir jedoch schon zwei mal kaputt gegangen ist...nun habe ich zu dieser gegriffen. Ich finde sie übrigens deutlich besser - die Borsten sind angenehmer auf der Haut, der "Kopf" der Bürste ist abnehmbar. Ein praktisches Badezimmerutensil!

Swiss O Par Haarwasser (3,69€) &
Swiss O Par Kur-Shampoo mit australischem Teebaumöl
In letzter Zeit habe ich mit trockener/leicht juckender Kopfhaut zu kämpfen. Dieses Shampoo duftet leider ziemlich penetrant und in meinen Augen gar nicht gut (einfach nur sehr, sehr stark nach Teebaumöl). Allerdings ist es einfach die Rettung. Das passende Haarwasser habe ich gekauft, weil ich vom Shampoo so überzeugt war. Bei dessen Wirkung bin ich mir noch nicht ganz sicher, vor allem, weil es sehr stark nach Alkohol riecht.

Freitag, 6. Februar 2015

KIKO Sale Haul - Clics System Palette

Bei KIKO gibt es aktuell eine echt günstige Aktion - beim Kauf von 3 Lidschatten gibt es eine 9-er Palette gratis dazu. Außerdem sind alle Infinity Lidschatten auf 2,40€ reduziert.

Wenn Ihr also schon länger überlegt habt, eine Lidschattenpalette von KIKO selbst
zusammenzustellen, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür.

So ging es jedenfalls mir - eigentlich habe ich mehr als genug Lidschatten...doch die Lidschatten-Qualität von KIKO finde ich recht gut und so eine Palette wollte ich schon länger selbst mixen :)

Hier seht ihr nun meine Ausbeute: 8 Lidschatten (der 9-te kommt eventuell noch nächste Woche hinzu...) und ein Nagellack.


Quick Dry Nail Lacquer Nr. 858
Die Quick Dry Nagellacke waren ebenfalls alle reduziert - auf 1,90€. Ich habe die Nummer 858 mitgenommen - ein metallisches rosé-gold. Der Pinsel ist angenehm breit und die Farbe deckend. Mal sehen, ob das meine Frühlingsfarbe wird :)

Infinity Eyeshadow Clics System

Reihe 1:

236 - ein sanfter, dennoch schimmernder Champagnerton, den ich zum Highlighten einsetzen werde

220 - so eine Farbe wollte ich schon länger haben: ein peachiges Rosé, das jedoch nicht zu grell und somit auch alltagstauglich ist. Freue mich darauf, diesen Lidschatten im Frühling zu tragen und ihn im Sommer mit meinem Shocking Coral Lippenstift von Maybelline zu kombinieren

241 - ein warmes Taupe, das einen grauen Einstich hat. Sieht auf den ersten Blick kombiniert mit dem peachigen 220 gut aus.

Reihe 2:

270 - ein schimmernder Khakiton.

212 - dieser warme Bronzeton ist besonders gut pigmentiert

234 - ich wollte unbedingt ein Rot in dieser Palette haben, das aber doch braun genug ist, um es im Alltag in der Lidfalte tragen zu können. Auch wenn ich Cranberry von Mac nicht besitze, kann ich mir vorstellen, dass es sich um einen Dupe handeln könnte.


Reihe 3:

222 - ein matter, beiger Nudeton. Ein Muss in jeder Palette.

217 - ich wollte außerdem eine matte, braune Nuance wählen, die sich gleichzeitig als Augenbrauenpuder verwenden lässt.



Dienstag, 3. Februar 2015

Aufgebraucht im Januar 2015

Neuer Monat - Zeit für einen neuen Aufgebraucht-Post!

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Gute Laune Maracuja Grapefruit
Die Schaumbäder von Kneipp finde ich super. Dieses hier roch absolut fruchtig und sehr intensiv - der Maracuja-Duft sticht definitiv hervor! Außerdem färbt sich das Badewasser orange und schäumt. Laut Verpackung reicht es für 8 Vollbäder - bei mir stand es nun aber fast ein Jahr herum und war meiner Meinung nach deutlich ergiebiger!

Empfehlung? Absolut, ja!
Nachkauf? Nicht sofort, aber definitiv mal!

Balea Badewürfel mit lieblichem Vanille-Honig-Duft
Diesen Badewürfel habe ich in meinem Adventskalender von meinem Freund gefunden - er hat mir für knapp zwei Anwendungen gereicht. Roch süß, aber nicht so intensiv, wie den Badeschaum von Kneipp. Allerdings fand ich es toll, dass er eine pflegende Wirkung hatte und weiche Haut machte. Den Preis finde ich aber etwas zu hoch - 2€ für 1-2mal baden? Dann doch lieber Kneipp...

Empfehlung? Ja, vor allem zum verschenken, da hübsch verpackt! Zum Ausprobieren nett, aber auf Dauer gibt es für den selben Preis schönere Badezusätze!
Nachkauf? Vorerst nicht...

Isana Badesalz Traumzeit (Lavendelöl & Vanille-Extrakt)
und Veilchen & Rotklee
Beide Badesalze färbten das Wasser bunt und rochen schön, allerdings ebenfalls nicht ehr intensiv. Obwohl der Duft sehr natürlich war, werde ich sie wohl vorerst nicht nachkaufen, weil mir der Duft etwas zu schwach war.

Empfehlung? Ja nur, wenn ihr zu starken Duft nicht mögt.
Nachkauf? Vorerst nicht, da ich bessere Badezusätze kenne

tetesept Indisches Ayurveda Bad
und tetesept Entspannung & Wohlgefühl
Das Ayurverda Bad roch sehr orientalisch und würzig - irgendwie ein bisschen nach Chai-Tee.
Entspannung & Wohlgefühl duftete nach einer Mischung aus Lavendel und Erkältungsbad und färbte mein Wasser in knalligem Dunkelblau!
Der Duft war bei beiden schön intensiv, die Pröbchen haben jeweils für zwei Anwendungen gereicht.

Empfehlung? Ja, absolut!
Nachkauf? Das Ayurveda Bad hat mir so gut gefallen, dass ich es in Fullsize nachkaufen werde!

Badestick Duft Winterorange
...gehörte ebenfalls zum Inhalt meines Adventskalenders. Der Duft ist klasse - absolut weihnachtlich. Der Stick reicht für 2-3 Anwendungen. Die pflegende Wirkung fand ich auch sehr überzeugend (übrigens besser, als beim Badewürfel von Balea). Leider erinnert sich mein Freund nicht mehr, wo er ihn genau gekauft hat - Douglas oder dm.

Empfehlung? Ja, falls ihr ihn zufällig entdeckt :)
Nachkauf?
Nächsten Winter gerne, falls ich ihn finden sollte!

Rival de Loop Clean & Care milder Reinigungsschaum für trockene und senisble Haut
Dieses Produkt habe ich aus einer Rossmann-Box. Ich selbst habe Mischhaut und fand das Produkt zur täglichen Anwendung (morgens und abends) super. Es hat für ca. einen Monat gereicht - teurere Produkte sind deutlich ergiebiger, doch bei dem Preis kann ich mich nicht beschweren.

Empfehlung? Ja
Nachkauf? Eventuell ja, sobald mein kleiner Vorrat an Reinigungsgelen u. ä. aufgebraucht ist.

Gliss Kur Hair Repair Liquid Sik Express-Repair-Spülung
Die ganze Serie der Gliss Kur Sprays benutze ich schon seit Jahren sehr gerne. Ich sprühe sie nach dem Waschen, aber auch einfach Zwischendurch in meine Haare. Als ich noch deutlich längere Haare und Probleme beim Durchkämmen hatte, waren diese flüssigen Spülungen meine Rettung. Aber auch jetzt möchte ich nicht darauf verzichten.

Empfehlung? Ein Must-Have für lange Haare!
Nachkauf? Schon Nachgekauft, diesmal zur Abwechslung aber in einer anderen Version.

Balea Duschöl
Ich persönlich finde Duschöle besser, als In-Dusch-Bodylotions (von denen ich übrigens kein Fan bin...). Der Geruch war recht neutral - ein bisschen wie Babycreme. Eincremen ist danach nicht nötig, die Haut ist weich und gepflegt. Einziges Manko: die flüssige Konsistenz.

Empfehlung? Ja, vor allem für alle mit trockener Haut!
Nachkauf? Ich versuche ja meinen Duschgel-Vorrat zu reduzieren. Aber ein Duschöl werde ich aufgrund der Pflege doch kaufen. Vielleicht probiere ich ja mal Isana aus...


Palmolive Magic Softness Duft Schaumseife Himbeere
Ebenfalls ein Boxenprodukt - etwas teurer, dafür ergiebig. Den natürlichen Himbeerduft mochte ich total. Mein Freund war ebenfalls Fan dieser Handseife.

Empfehlung? Ja, für alle Himbeerliebhaber!
Nachkauf? Jetzt probiere ich erstmal etwas anderes aus, aber irgendwann werde ich wieder dazu greifen - oder vielleicht zur Mandarinen-Version?

ebelin Nagellackentferner acetonhaltig
Normalerweise benutze ich den Nagellackentferner in dem runden Töpfchen von ebelin, in dem man nur den Finger drehen muss (für normale Nagellacke kann ich es übrigens absolut empfehlen!) Diesen acetonhaltigen Nagellackentferner benutze ich immer für hartnäckigere Nagellacke: Glitzer-, Sand- und andere Effektlacke. Fruchtig-frischen Duft gibt es ja nie (steht tatsächlich auf der Verpackung!) - aber ich habe das bei Nagellackentferner auch nicht erwartet.

Empfehlung? Ja für alle, die gerne Effektlacke tragen.
Nachkauf? Ja.

 L'Oréal Paris Hydra Active 3 Nacht Intensive Feuchtigkeitspflege
Ich bin irgendwie permanent auf der Suche nach einer guten Nachtcreme. Diese hier von L'Oréal fand ich zu Beginn sehr angenehm und leicht. Aber mit der Zeit hat sie mich leider doch enttäuscht - irgendwie habe ich das Gefühl bekommen, dass die Haut darunter "schwitzt". Leider scheinen die Inhaltsstoffe außerdem laut ToxFox-Codecheck nicht sehr gut zu sein...

Empfehlung? Nein
Nachkauf? Leider nein. Wenn ihr Nachtcreme-Empfehlungen habt, her damit!

ebelin 140 Wattepads
Kaufe ich regelmäßig nach!

Empfehlung? Ja
Nachkauf? Ja

Village Vitamin E Smiley World Gute Laune Handcreme
Eine Handcreme in einer meiner Meinung nach eher hässlichen Verpackung mit sehr, sehr schönem Zitronengraß - Duft.
Empfehlung? Ja für alle, die frischen Lemongrass - Geruch mögen!
Nachkauf? Ich

Merz Feuchtigkeitsmaske Aloe Vera & Joghurt
Ich probiere immer mal wieder verschiedene Gesichtsmasken aus - diese hier war in Ordnung (neutral-angenehmer Duft, fühlt sich schön an), aber ehrlicherweise auch nichts besonderes...

Empfehlung? Jain. Zum Ausprobieren okay, aber keine zu hohen Erwartungen haben!
Nachkauf? Erstmal nicht.

Biotherm Multi Recharge daily protective energetic moisturizer
Diese Creme duftete sehr gut, irgendwie ein bisschen zitruslastig und nach Orange. Was ich ganz gut fand war, dass die Creme nicht ganz weiß, sondern leicht hautfarben war. Irgendwie hatte ich bei der Anwendung tagsüber so die Einbildung, dass sie den Teint verschönert. Wäre sie nicht so teuer, würde ich sie nachkaufen. Gäbe es sie aber beispielsweise als Maxiprobe bei Douglas zu kaufen, so würde ich durchaus zugreifen.

Empfehlung? Ja
Nachkauf? Ich

Yves Rocher Sérum Végétal Probe
Dieses Pröbchen hat mir für 3 Anwendungen gereicht. Leider konnte ich mir in diesem Zeitraum keine echte Meinung bilden - aber umgehauen hat es mich jedenfalls nicht...

Empfehlung? Kann ich bei so geringer Menge leider nicht ent- oder empfehlen.
Nachkauf? Nein

essence nail art pen 02 cool black
Diesen Nail Design Stift von essence habe ich eher aussortiert als aufgebraucht. Er flog schon ewig in meiner Nagellackschublade herum, mittlerweile gibt es ihn meines Wissens nach nicht einmal mehr im Sortiment. Ich kann mich aber nicht erinnern, dass ich jemals gut damit auskam - seitdem lese ich immer Reviews, bevor ich sowas kaufe :D

Empfehlung? Nein.
Nachkauf? Nein, auch gar nicht mehr möglich